Start - Produkte - Vertrieb - Jungpflanzen - Saison - Anbau

 
Bio Gärtnerei Watzkendorf
 

 

Zuhause in Watzkendorf

 

In dem kleinen Ort Watzkendorf zwischen dem Müritz-Nationalpark und dem Naturpark Feldberger Seenlandschaft wird seit 1961 Gemüse angebaut.

 

In den Jahren nach der Wende konnte sich der Gemüsebau zur Bio-Gärtnerei entwickeln und 1996 Mitglied des Bioland Verbandes werden. Damals bewirtschafteten wir 7ha Freiland und 6 Folientunnel sowie das Herzstück – ein 1.200m² großes beheizbares Gewächshaus.

 

Heute gärtnern wir auf ca. 21ha Freiland, in 6.300m² Gewächshäuser, 5.100m² Folientunnel und 3.600m² Folienhäuser. Saisonbedingt arbeiten 15 bis 30 Menschen in der Gärtnerei.

 

Unsere Gemüsevielfalt konzentriert sich auf fast alle Gemüsearten, die man pflanzen kann. Die Jungpflanzen produzierten wir schon immer selbst und inzwischen auch für Gärtnerkollegen zwischen der Insel Rügen und Dresden.

 

 
Bio Gärtnerei Watzkendorf

Wir über uns - Stellen - Ausbildung - Impressum - Kontakt